Mann im Trenchcoat ist der Informant bei Agentenjagd Teambuilding Berlin
Schuhe und Krawatte als Agentenausstattung zum Teambuilding Agentenjagd in Berlin
Foto vom Entführungsopfer beim Agentenspiel als Teamevent in Berlin
Mann im Trenchcoat ist der Informant bei Agentenjagd Teambuilding Berlin
Schuhe und Krawatte als Agentenausstattung zum Teambuilding Agentenjagd in Berlin
Foto vom Entführungsopfer beim Agentenspiel als Teamevent in Berlin
Mann im Trenchcoat ist der Informant bei Agentenjagd Teambuilding Berlin
Schuhe und Krawatte als Agentenausstattung zum Teambuilding Agentenjagd in Berlin
Foto vom Entführungsopfer beim Agentenspiel als Teamevent in Berlin

Teambuilding

Agentenjagd

Agentenjagd — ein Spiel wird gespielt. Ein Spiel zwischen Fiktion und Realität. Die Handlung ist erstaunlich nah an den tatsächlichen Ereignissen aus der Zeit des Kalten Krieges. Eine Zeit, als Berlin noch geteilt war und Agenten aus aller Welt einander unnachgiebig bekämpften.

Ein aufregendes Teamevent erwartet die Teilnehmer. Eine Reise in die Welt von Stasi-Agenten und Sektorengrenzen. Es gilt, ein Geheimnis zu ergründen und sicher zu stellen, dass keine Informationen in die falschen Hände geraten. Eine kuriose Fährtensuche durch das alte und neue Berlin, bei der das Team aufpassen muss, dass es nicht selbst zum Gejagten wird. Denn die Teilnehmer werden verfolgt — und wissen niemals mit Sicherheit, wem sie vertrauen können.